Im kräutergarten; Shampoo; Naturshampoo; Seife; Naturseife; Shampooseife; Haarseife; im kräutergarten; vegan kochen, Backen, im kräutergarten, Creme; Körpercreme; Gesichtscreme; Ringelblume; Ringelblumencreme; Ringelbee;Naturkosmetik, grüne kosmetik
Rezepte, Kochen, Backen, Süßes, Suppen, Brot, Hauptspeisen, Kuchen, Torten, VEGAN
Vegan, Backen, Kochen, Seife, Kosmetik, Grüne Kosmetik, Naturkosmetik


Neues aus dem Kräutergarten

Sonnen im Garten, einfach Entgiften und Schmanckerl am Teller

Ach wie wunderschön... so viele kleine Sonnen lächeln aus der Wiese! Toll! Und das auch noch mit richtig Kraft :) Der Löwenzahn hat 30mal mehr Vitamin C und 25mal so viel Magnesium wie ein Blattsalat.... Außerdem ist er voll mit wertvollen Bitterstoffen. Er hilft beim Entgiften, bringt Kraft und stärkt das Imunsystem.

Was man daraus tolles zaubern kann und wie man damit gaaaanz einfach entgiften kann, könnt ihr euch im NEUEN VIDEO ansehen :)

Und hier noch ein Blitzrezept...


Sodala und jetzt holt euch die Sonnen in euer Leben... Simsalabim eure Lavendula

BrennnesselPower und ein Video

 

Uiuiui... das kann schon ganz schön weh tun, das Brennnesseln aaaber... es zahlt sich aus!

Wer mich kennt, weiß, dass die Brennnessel eine meiner absoluten Lieblinge ist!

 

Warum und weshalb und, dass sich so tolle Sachen wie Brennnesselmehl, Brennnessel Oximel und z.B. ein Haarpflegesprays ganz leicht selber machen lassen, könnt ihr euch in meinem „Von der Couch aus“- Video ansehen :)

 

 

Ja, richtig... es gibt ein ImKräutergarten Video... vielleicht gibts davon bald mehr?!? Würde mich deshalb auch über Feedback sehr freuen!

 

 

Diese wunderbare, stärkende, aufbauende, entgiftende und blutreinigende Pflanze kann aber noch einiges mehr :)

Viele Ideen und Tipps findet ihr im Buch

Unkrautgenuss und Wildpflanzenküche

"Brennnessel, verkanntes Kräutlein, dich muss ich preisen, Dein herrlich Grün in bester Form baut Eisen,

Kalk, Kali, Phosphor, alle hohen Werte,

Entsprießend aus dem Schoß der Mutter Erde,

Nach ihnen nur brauchst du dich hinzubücken,

Die Sprossen für des Leibes Wohl zu pflücken,

Als Saft, Gemüse oder Tee sie zu genießen,

Das, was umsonst gedeiht in Wald, auf Pfad und Wiesen, Selbst in dürft´ ger Großstadt nahe dir am Wegesrande, Nimms hin, was rein und unverfälscht die gütige Natur

Dir heilsam liebend schenkt auf ihrer Segensspur."

Dr. Heinrich Hoffmann (1809-1894)


Sodala und jetzt raus mit euch, die Sonne scheint und die Kräuter warten!

Simsalabim, eure Lavendula